05.06.2018

Zwölferkogelbahn ab 7. Juni in Betrieb

Heimat-Rundweg, Montelino’s Gipfelspielplatz, Slackline Parcours und Z-Line geöffnet
Biken in Saalbach
Biken in Saalbach

Am 7. Juni öffnet die dritte von vier Sommerbergbahnen im Glemmtal. Die Zwölferkogelbahn geht am kommenden Wochenende von 7. bis 10. Juni in Betrieb. Ab 16. Juni ist die Bahn durchgehend für die Sommersaison geöffnet. Mit Inbetriebnahme öffnen auch zahlreiche Attraktionen am Zwölferkogel. 
 
Bereits im Mai zeigte sich der kommende Sommer von seiner bestens Seite. Nach Inbetriebnahme der Reiterkogelbahn am 15. Mai und der Schönleitenbahn am 31. Mai öffnet nun auch die Zwölferkogelbahn mit 7. Juni seine Pforten zum Gipfelglück. Mit ihr öffnen auch der Heimat-Rundweg, Montelino’s Gipfelspielplatz, der Slackline Parcours und die Z-Line für Freerider. 
 
Familienglück
Mit drei geöffneten Sommerbergbahnen erschließt sich in Saalbach Hinterglemm bereits ein riesiges Gebiet mit zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein. Ein Spaß für die ganze Familie sind Monetlino’s Gipfelspielplatz und der Slackline Parcours am Zwölferkogel. Die Schönleitenbahn bietet außerdem Zugang zu Montelino’s Erlebnisweg (aufgrund der Baumaßnahmen am Kohlmais nur vereinzelt geöffnet). Für kleine Abenteurer hat der Berg Kodok am Reiterkogel einige besonders knifflige Rätsel parat. Der Talschluss – absolutes Familienparadies – ist auch ohne Bergbahnen erreichbar und bietet vom Hochseilpark über Baumzipfelweg, Wasserspielplatz und Jump & Slide Park bis hin zu Schnitza’s Holzpark eine Vielzahl an Erlebnissen für die ganze Familie.  
 
Mountainbiker aufgepasst!
Mit der Zwölferkogelbahn öffnet auch die Z-Line in Hinterglemm. Freerider können sich also bereits auf den Park Trails Pro Line, Blue Line, Milka Line und Z-Line austoben. Die X-Line, der Hackelberg Trail und der Bergstadl Trail sind ab 16. Juni mit dem Schattberg X-Press erreichbar. Mountainbikern bietet die Region ein enormes Wegenetz von 400 Kilometern. Wer naturbelassene Bergpfade sucht, findet diese ebenso wie eine große Auswahl an kniffligen Singletrails und geshapten Freeride-Strecken für jede Könnerstufe. Für diejenigen die den Tag ruhiger angehen wollen, gibt es abseits der Zentren und Seilbahn-Anlagen schöne Mountainbike-Touren für Genussradler und Marathon-Fans. 
 
Wandern im „Home of Lässig“
Über 400 km Wanderwege stehen Genusswanderern und Alpinisten im Glemmtal zur Verfügung. Über Stock und Stein, vorbei an wunderschönen Bergseen und atemberaubender Landschaft wandert man dem Gipfel entgegen oder erleichtert sich den ersten Anstieg mit einer der Sommerbergbahnen. Oben angekommen wird man mit grenzenlosem Weitblick über die Bergketten der Pinzgauer Grasberge auf der einen Seite, und die schroffen Kanten der Kitzbüheler Alpen auf der anderen, belohnt. Für die Stärkung zwischendurch sorgt eine von 40 Hütten im Gebiet. 
 
Betriebszeiten Sommerbahnen 
  • Reiterkogelbahn: 10.05.2018 – 28.10.2018
  • Schönleitenbahn: 31.05.2018 – 07.10.2018*
  • Schattberg X-press: 16.06.2018 – 30.09.2018
  • Zwölferkogelbahn: 07.06.2018 – 10.06.2018, 16.06.2018 – 30.09.2018
Weitere Infos unter saalbach.com

Kontakt

Karin Pasterer, BSc
Media & PR
 
Tourismusverband
Saalbach Hinterglemm
Glemmtaler Landesstraße 550
A-5753 Saalbach Hinterglemm
T: +43/6541/6800-115
M:+43/660/7063254
k.pasterer@saalbach.com
www.saalbach.com 
 
#saalbach

Downloads

Biken in Saalbach

Familie in Saalbach

Baumzipfelweg und Golden Gate Bridge der Alpen

Familie in Saalbach

Familie in Saalbach