Pressecenter
Meldung vom 27.08.2018

Aktuelle Infos zum Unwetter in Saalbach Hinterglemm

Kurztext (277 Zeichen)Plaintext  

Schwere Unwetter trafen das Glemmtal vergangenen Donnerstag. Hochwasser, Vermurungen und Straßenschäden waren die Folge. „Die Schäden sind kaum noch sichtbar“ sagt der Direktor des Tourismusverbandes heute zur aktuellen Lage in Saalbach Hinterglemm.

Pressetext (979 Zeichen)Plaintext  

Nach den schweren Unwettern am Donnerstagabend erholt sich die Lage im Glemmtal rasch. Die Aufräumarbeiten waren das ganze Wochenende über voll im Gange, womit die Gemeinde nun wieder ungehindert erreicht werden kann. 

„Die Unwetter vergangene Woche haben uns schwer erwischt. Die Einsatzkräfte haben allerdings eine solch hervorragende Arbeit geleistet, dass man zum heutigen Tag (Montag) nur noch wenig davon sieht. Klar gibt es einige Sachschäden – Personen wurden aber keine verletzt und in den Ortschaften sind die Schäden kaum noch sichtbar“, sagt Wolfgang Breitfuß, Direktor des Tourismusverbandes Saalbach Hinterglemm. 

Mit heutigem Zeitpunkt gibt es auch keine weitere Straßenbehinderungen mehr. Auch alle Attraktionen und Sommerbergbahnen haben ihren Betrieb bereits wieder aufgenommen. „Unsere Gäste müssen sich also nicht fürchten, ihren Urlaub in einem Katastrophengebiet verbringen zu müssen“, so Wolfgang Breitfuß.
 
Karin Pasterer, BSc
Media & PR
 
Tourismusverband
Saalbach Hinterglemm
Glemmtaler Landesstraße 550
A-5753 Saalbach Hinterglemm
T: +43/6541/6800-115
M:+43/660/7063254
 
Reiterkogelbahn

Alle Sommerbergbahnen haben mittlerweile den Betrieb wieder aufgenommen

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder

Bilder

4 032 x 3 024
Das Hinterglemmer Ortszentrum
4 032 x 3 024
Talschluss - Lengau. Die Zufahrt in den Talschluss (Lengau) ist auch wieder befahrbar. Auch die Attraktionen im Talschluss haben wieder geöffnet.
3 968 x 2 976
Zwölferkogel
2 976 x 3 968
Reiterkogelbahn
2 976 x 3 968

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Reiterkogelbahn (. jpg )

Alle Sommerbergbahnen haben mittlerweile den Betrieb wieder aufgenommen

Maße Größe
Original 4032 x 3024 7,9 MB
Medium 1200 x 900 271,4 KB
Small 600 x 450 111,8 KB
Custom x